Stich „Barricade Beim Alumnat am Stefansplatz“, 1848.

Stich „Barricade Beim Alumnat am Stefansplatz“, 1848.

Das Revolutionsjahr 1848 begann mit Demonstrationen vor dem niederösterreichischen Landhaus in Wien. Die Regierung reagierte mit Militärgewalt. Staatskanzler Metternich trat zurück. Dass sich Frauen an den Straßenkämpfen beteiligten, wurde als eine Überschreitung gesellschaftlicher Konventionen ebenso kritisiert wie bewundert.